Wir nehmen unsere Verantwortung ernst

Als international operierende Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Deutschland nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber den Menschen in den Städten und Regionen, in denen wir angesiedelt sind, ernst. Neben dem Engagement für Sport und Kultur investieren wir vor allem in die Ausbildung.

Im eigenen Ausbildungszentrum am Hauptsitz in Holzwickede bildet Montanhydraulik den Facharbeiternachwuchs für den komplexen Maschinenpark aus. Darüber hinaus ermöglicht Montanhydraulik Ingenieurstudenten im Rahmen ihres dualen Studiums zum Bachelor of Engineering oder Bachelor of Arts die dafür notwendige praktische Ausbildung.

Mit einer Ausbildungsquote von nahezu zehn Prozent bietet Montanhydraulik jungen Menschen eine Zukunft – oft auch über die Ausbildungszeit hinaus: Von den in den vergangenen zehn Jahren ausgebildeten Mitarbeitern sind noch rund 90 Prozent im Unternehmen beschäftigt.