Hydraulikzylinder

Mit unserer Kompetenz für ganzheitliche Hydraulik-Systemlösungen können wir insbesondere beim Stahlwasserbau eine breite Produktpalette abdecken. Unser Schwerpunkt liegt auf der Fertigung und Inbetriebnahme von Hydraulikzylindern für Schleusen-, Überlauf-, Einlass- und Bypasstore, die Durchmesser von bis zu 720 mm und Hübe bis zu 20 m aufweisen.

Speziell lange Zylinder verlangen immer wieder neue Lösungen, zum Beispiel wenn es um die Integration eines Wegmesssystems, die optimale Regelung großer Antriebe oder die Einbindung von Senk-Brems-Ventilen und Verriegelungsköpfen für Teleskopierzylinder geht.

Die Aufgaben, die an uns gestellt werden, umfassen aber mehr als nur die fachmännische Auslegung eines Zylinders. Es geht um Gewichtsoptimierung, Funktionssicherheit, Lebensdauer, Korrosionsschutz und Wartungsfreiheit, aber auch um das Verhalten von Bauteilen und Materialien.

Auf die spezifischen Einsatzbedingungen abgestimmt, liefern wir unterschiedliche Kombinationen aus Werkstoff und Beschichtung:

  • Edelstahl mit Doppelverchromung
  • vergütete Stähle mit Keramikbeschichtung
  • vergütete Stähle mit Nickel-Chrom-Beschichtung