Containerkran PTC

Für den in Modulbauweise gebauten Containerkran PTC lieferte das Unternehmen Montanhydraulik insgesamt 24 spezielle Hydraulikzylinder. Diese werden in 12 Ringsektionen als Abstützzylinder eingesetzt, um die Gesamtlast möglichst gleichmäßig zu verteilen. Jeder Zylinder kann dabei eine Traglast von 1.600 t aufnehmen.

Die Kolbenstangen der hochbelasteten Abstützzylinder wurden von Montanhydraulik mit Keramik beschichtet. Dadurch ist der Schutz vor Korrosion während der langen Zeiten im ausgefahrenen Zustand gewährleistet.

Der Containerkran PTC ist ein Schwergewichtkran. Er komplettiert den Fuhrpark des Unternehmens Mammoet, dessen Fokus auf selbstfahrenden Schwerlastmodulen mit hochmodernen Steuerungen liegt. Genauso wie die anderen Krane auch handelt es sich beim PTC um eine maßgeschneiderte Lösung, die vor allem Kunden aus der petrochemischen Industrie, Bauindustrie, dem Kraftwerksbau sowie der Schiffs- und Meerestechnik nutzen.