Gotthard-Tunnel, Schweiz

Mit zwei Röhren von je 57 km Länge wird der Gotthard-Basistunnel nach Beendigung der Bauphase im Jahr 2017 weltweit der längste Tunnel sein. Bis dahin werden sich gigantische Tunnelbohrmaschinen durch diverse Gesteinsarten graben müssen.

Vier Gripper-Tunnelbohrmaschinen schaffen für den Bau des Gotthard-Basistunnels über 24 Mio. t Abraum aus den Tiefen der Alpen. Montanhydraulik fertigte für die Maschinen die Vortriebszylinder.

Hydraulikzylinder:

  • Kolbendurchmesser: 500 mm
  • Hub: 2.300 mm